Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt

07.09.–29.09.2024

Landesjugendchor Sachsen-Anhalt

Eines der Spitzenensembles auf dem Gebiet des A-cappella-Gesangs – das ist der Landesjugendchor Sachsen-Anhalt. Junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren mit einer gemeinsamen Leidenschaft für die Musik und den Gesang erarbeiten anspruchsvolle Chormusik aus fünf Jahrhunderten Musikgeschichte. Dreimal jährlich erschließt sich das Ensemble unter Leitung von KMD Professor Wolfgang Kupke sein neuestes Programm. Dabei steht neben A-capella-Werken auch chorsinfonische Literatur auf dem Pult.

1995 in Trägerschaft des Landesmusikrates von Friedrich Krell gegründet, hat sich das Ensemble bei zahlreichen Auftritten in der hiesigen Chorlandschaft als auch im Ausland einen Namen gemacht. So führte der Landesjugendchor in einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Rundfunk-Jugendchor Wernigerode und dem Händelfestspielorchester Halle Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe in verschiedenen Städten Deutschlands und in Brüssel auf. Für seine Leistungen erhielt der Chor im Juni 2007 den Förderpreis der enviaM Kulturförderung.

Mehr Informationen zum Landesjugendchor gibt es hier.

Workshop: Ein Wochenende mit dem Landesjugendchor

Du bist zwischen 16 und 27 Jahren alt und hast ein Faible für (Chor) Gesang? Dann bist Du hier genau richtig!

Bei diesem neuen Projekt kommen Fans des Gesangs und der Chormusik in entspannter Atmosphäre zusammen, um unter Leitung von erfahrenen Chorleiter*innen gemeinsam Musik verschiedener Epochen zum Klingen zu bringen. Dabei finden am 22. und 23. September zwei gemeinsame Proben und ein Konzert mit dem Landesjugendchor Sachsen-Anhalt statt.

Anmeldeschluss ist der 1. September 2023.

Kostenbeteiligung für Unterbringung und Verpflegung: 20 Euro

Anmeldeformular

Bei Problemen mit dem Formular, sende Deine Daten an: jugendmusikfest@lmr-san.de


Sponsoren

Landesmusikrat Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt LOTTO Sachsen-Anhalt ÖSA Versicherungen Ströer MDR Kultur