Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt

08.09.-03.10.2017

Renaissancemusik und Renaissancetanz im Konzert

Mitwirkende: Ensemble PRAETORIUS CONSORT
Leitung: Thomas Höhne
Einstudierung/Tanz: Kerstin Teska (Oper Halle)

Das Gymnasium erlebt ein Konzert des „Praetorius Consort“. Diese Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Renaissancemusik: die Zeit der Renaissance wird mit ihren besonderen Instrumenten musikalisch illustriert. Das „Praetorius Consort“ musiziert unter der Leitung von Thomas Höhne. Im Vorfeld der Aufführung beschäftigen sich Schüler unter Anleitung der Tanzpädagogin Kerstin Teska (Oper Halle) mit dem Tanz in der Renaissance-Zeit (zweimal 90 Minuten). Das einstudierte Ergebnis, ein Renaissance-Tanz, wird dann mit den Musikern des „Praetorius Consort“ live im Konzert in Kostümen der Zeit aufgeführt.

Als zusätzliche Bausteine können gewählt werden:

  • Begegnung mit jungen Musikern aus dem Ensemble
  • Programmeinführung

Sponsoren

Landesmusikrat Sachsen-Anhalt  Land Sachsen-Anhalt Stadtsparkasse Dessau  Ströer mdr Kultur