Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt

08.09.-03.10.2017

Willkommen

beim 22. Jugendmusikfest Sachsen–Anhalt 



In diesem Jahr findet vom 8. September bis zum 3. Oktober das 22. Jugendmusikfest Sachsen–Anhalt statt. In über 20 verschiedenen Konzerten im ganzen Land wird ein breites Spektrum unterschiedlicher Musikstile von NachwuchsmusikerInnen aufgeführt. Unterstützt werden sie dabei unter anderem von renommierten Orchestern bei Konzerten und Workshops - und genau das macht das 22. Jugendmusikfest so besonders: Junge talentierte MusikerInnen bestreiten eigene Konzerte, die teilweise mit Profis ausgearbeitet und aufgeführt werden. 

Sachsen–Anhalt bietet mit seinen kulturell bedeutsamen Bühnen dafür den optimalen Rahmen. Vom nördlichen Sandau (Elbe), der kleinsten Stadt Sachsen-Anhalts, über die Wirkungsstätten Martin Luthers in Wittenberg und Halle (Saale) im Südosten bis zum ehrwürdigen Kloster Michaelstein im Westen des Landes werden sowohl chorsinfonische Werke, Instrumentalkonzerte, Rockbands, Big Bands bis hin zu Jazzcombos zu hören sein. Die genauen Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten sie im Programm.

Das 22. Jugendmusikfest Sachsen–Anhalt 2017 ist eine Veranstaltung des Landesmusikrat Sachsen–Anhalt e.V. in Zusammenarbeit mit dem Land Sachsen-Anhalt unter der Schirmherschaft von Gabriele Brakebusch, Präsidentin des Landtages.

 

Pressestimmen

17. Jugendmusikfest bietet 21 Konzerte an 15 Orten

Mitteldeutsche Zeitung, 18. August 2012

HALLE (SAALE)/DPA. 21 Konzerte an 15 Orten sind bei Sachsen-Anhalts 17. Jugendmusikfest vom 21. September bis zum 2. Oktober zu hören. Unter dem Motto „…dass du ewig denkst an mich…“ zeigen 330 Mitwirkende in Chören, Ensembles und als Solisten ihr Können. „Der Grundgedanke des Festes ist, junge hoch qualifizierte Talente zu fördern“, sagte der Geschäftsführer des Landesmusikrates, Dietmar George, am Donnerstag in Halle. Das Repertoire umfasst Klassik, zeitgenössische Musik sowie Jazz. Aufführungsorte sind unter anderem Blankenburg, Halle, Dessau-Roßlau, Halberstadt und Wörlitz.

Hier geht es zu unseren Social Media Kanälen:

  

 

 

Kartenreservierungen sind per Mail unter 
reservierungen@lmr-san.de 
 
und unter der Nummer 
+49 345 678 998 15 möglich.
 
Bei der Reservierung per Mail bitte unbedingt Name, Anzahl der Karten und den Namen des Konzertes angeben.

Impressionen

Das Auge hört mit: Vom Jugendmusikfest gibt es nicht nur aurale, sondern auch viele visuelle Eindrücke, von denen ein paar in Bildern festgehalten wurden.

mehr


Sponsoren

Landesmusikrat Sachsen-Anhalt  Land Sachsen-Anhalt Stadtsparkasse Dessau  Ströer mdr KulturLotto Sachsen-Anhalt