Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt

08.09.-03.10.2017

In capella

Kirchenräume sind es, die Jahr für Jahr die Kulisse dieser außergewöhnlichen Konzertreihe bilden. Landauf, landab öffnen sie sich für jene jungen Menschen, die aus landes- und bundesweiten Wettbewerben von „Jugend musiziert“ als Preisträger hervorgegangen sind. Die altehrwürdigen Mauern der Gotteshäuser hallen wider von den Stimmen und Instrumentenklängen, die aus Liebe zur Musik gemacht sind. Ob ganz im Norden, im altmärkischen Dörfchen Beuster oder im Kloster Michaelstein im Harz – „In capella“ verspricht intensive Begegnungen: mit jungen Musikern und ihrem Talent auf der einen, mit besonderen Orten und ihren Menschen auf der anderen Seite.

Veranstaltungen 2017

Sa
16. Sep
17:00 Uhr
Bad Dürrenberg / OT Vesta, Kirche St. Catharina
In capella
Konzert mit Preisträgern vom Landes- und Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
So
17. Sep
16:00 Uhr
Westdorf, Wehrkirche St. Georgen
Solistenkonzert
Konzert mit Solisten aus dem Wettbewerb "Jugend musiziert" und dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode unter der Leitung von MD Christian Fitzner
Sa
23. Sep
17:00 Uhr
Sandau, Kirche St. Nicolai/St. Laurentius
In capella
Konzert mit Preisträgern vom Landes- und Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
So
24. Sep
16:00 Uhr
Quedlinburg, Blasii-Kirche
Solistenkonzert
Konzert mit dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode und Preisträgern vom Wettbewerb "Jugend musiziert"
Details
Sa
30. Sep
17:00 Uhr
Dessau Ziebigk, Christuskirche
In capella
Konzert mit Preisträgern vom Landes- und Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
So
01. Okt
17:00 Uhr
Unterrißdorf, Kirche St. Liudger und Maternus
In capella
Konzert mit Preisträgern vom Landes- und Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

Sponsoren

Landesmusikrat Sachsen-Anhalt LOTTO GmbH Land Sachsen-Anhalt Stiftung Saalesparkasse MDR Kultur print 24