Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt

08.09.-30.09.2018

Eröffnungskonzert

Missa Papae Marcelli 

„Singe, wem Gesang gegeben“ – unter diesem Motto startet das 22. Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt in seine Spielzeit. In diesem Jahr eröffnet der Landesjugendchor Sachsen-Anhalt unter der Leitung von KMD Prof. Wolfgang Kupke das Festival. Ins Boot hat er sich den Jugendchor der Paulusgemeinde unter der Leitung von KMD Andreas Müksch geholt. Gemeinsam werden sie unter anderem Teile aus Giovanni Pierluigi da Palestrinas (um 1525–1594) "Missa Papae Marcelli", "A Little Jazz Mass" von Bob Chilcott (*1955) und Werken von John Rutter (*1945) und Sir Charles Villies Stanford (1852–1924) aufführen.

Das Konzert bildet neben der Eröffnung des Jugendmusikfestes gleichzeitig auch das Ende eines gemeinsamen Wochenendes der SängerInnen, an welchem sie sich zum gemeinsamen Proben zusammenfinden und dabei dieses Konzert auf die Beine stellen. Das Projekt trägt den Arbeitstitel "Ein Chor für alle!".

Ausschreibung "Ein Chor für alle!"

Hier ein kleiner Eindruck vom Work-Shop mit abschließendem Konzert:


Veranstaltungen 2018

Sa., 08. Sep.So., 09. Sep.
Halle (Saale), Händelhalle
Ein Orchester für alle!
Eröffnungsphase des 23. Jugendmusikfestes
Details
So
09. Sep
16:00 Uhr
Halle (Saale), Händelhalle
Eröffnungskonzert

Sponsoren

Landesmusikrat Sachsen-Anhalt  Land Sachsen-Anhalt Stadtsparkasse Dessau  Ströer mdr KulturLotto Sachsen-Anhalt